Praxis für Systemische Psychotherapie, Hochsensibilität & Klangtherapie -                                          Coaching in Einzel-, Paar- und Familientherapie                                                                                                         

Sandra Ganz - Heilpraktikerin Psychotherapie (HPG)

Coaching und Fachberatung für Hochsensible Menschen

Hochsensitiv - wie gehe ich damit um ?


Coaching und Fachberatung

In meiner Praxis biete ich Ihnen ein speziell auf Sie zugeschnittenes Coaching für Hochsensible Personen an, denn ich selbst als hochsensibel Betroffene weiss, dass Sie besondere Bedürfnisse und Ansprüche an ein Coaching haben. Und das ist auch gut so.

So wird die Beratung von mir in einem einfühlsamen und verständnisvollen Rahmen durchgeführt. Ich nehme mir für Sie und Ihr Anliegen ausreichend Zeit, sodass wir gemeinsam Schritt für Schritt Ihre Hochsensibilität in Ihre eigenen Stärken umwandeln. Die Räumlichkeiten in meiner Praxis sind reizarm, mit natürlichen Holzmobiliar sowie phtalathfreien Fussböden ausgelegt und in einer sehr ruhigen Wohngegend. So haben wir ausreichend Zeit, um Ihr Anliegen ohne Stress und Druck zu besprechen.



Die Methoden

Im Beratungsgespräch klären wir zunächst Ihr Anliegen sowie Ihre Wünsche und Bedürfnisse ab, sodass ich Ihnen ein zielgerichtetes Angebot unterbreiten kann.

Bei meinen Methoden greife ich zum einen auf Elemente der Systemischen Beratung zurück sowie der Lösungsorientierten Gesprächsführung (nach Steve de Shazer, Gewaltfreie Kommunikation, Friedeman Schulz von Thun), die in einem intuitiven, achtsamen und emphatischen Rahmen verlaufen.
Ebenso fließen viele Elemente von Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen sowie Übungen zur Stärkung des Selbstbewusstsein mit ein. Um individuell auf Sie eingehen zu können, kommen auch verschiedene Entspannungsverfahren wie Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, MBSR und Klangtherapie zum Einsatz. So sind Körper, Seele und Geist im Einklang.


Hochsensibilität - Ihre Stärke

Da sich hochsensitive Menschen oft mit Selbstzweifel plagen, sich nicht als dazugehörig empfinden, weniger Selbstbewusstsein haben und sich als ausgegrenzt erleben, ist es sehr wichtig klarzustellen, dass Hochsensibilität keine Krankheit ist. Es sind oftmals besonders die Hochsensiblen, die ausgesprochen verantwortungsgebewusst, gewissenhaft, sehr zuverlässig und umsichtig mit Ihren Mitmenschen agieren sowie größere Zusammenhänge erkennen, sich mit Idealismus für bessere Werte in der Welt oder bei Ihren Mitmenschen einsetzen. Hier gilt es die Vielfältigkeit von Hochsensiblen Menschen zu fördern, Ressourcen zu aktivieren und zu stärken, um Ihr Persönlichkeitsmerkmal als Stärke zu nutzen.


Selbsterkenntnis ermöglicht Selbstannahme

Um mehr Verständnis für Hochsensibilität und somit auch für sich selbst zu erlangen, ist eine Selbstakzeptanz von großem Wert. Wenn Sie zu mehr Verständnis für sich selbst gelangen, sich mit Ihren Besonderheiten mehr achten und wertschätzen und Ihre eigenen, besonderen Bedürfnisse wichtig nehmen, so kann ein bewusster Umgang mit Ihrer Hochsensibilität im Alltag wirkungsvoll genutzt werden.



Test - Bin ich Hochsensibel

Testen Sie gleich hier, ob Sie auch zu den Hochsensiblen Personen gehören.


Ihr Ziel - Hilfe zur Selbsthilfe

Meine Fachberatung bietet Ihnen individuelle Unterstützung bei der Problembewältigung und Persönlichkeitsentwicklung, denn sie kann sich auf Ihre beruflichen und privaten Anliegen beziehen.

Als Grundlage der Beratung dient die auf Vertrauen, Empathie und Wertschätzung basierende, persönliche Beziehung zwischen Ihnen als Klient/in und mir als Beraterin. Dabei ist es meine Aufgabe Sie Schritt für Schritt zu unterstützen, Ihre Ressourcen zu entwickeln und zu stärken, Ihren Blickwinkel zu erweitern, neue Wahlmöglichkeiten im Denken, Fühlen und Handeln zu erkennen und zu nutzen. Dies bezieht sich sowohl auf Themen der Selbstwahrnehmung, des Selbstbewusstseins, der Körperwahrnehmung, das Finden der inneren Balance zwischen Körper, Seele und Geist sowie allgemeine Lebensumstände, die Sie benötigen, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen täglichen Anforderungen und entspanntem Wohlsein herbeizuführen.

Ich nehme stets eine neutrale unabhängige Position ein und rege Sie zur Selbstreflexion, Selbstwahrnehmung und Selbstverantwortung an und gebe Ihnen somit Hilfe zur Selbsthilfe an die Hand, die Sie stets in den Alltag intergrieren und nutzen können.


Ich freue mich, Sie kennenzulernen und Sie in Ihrer Hochsensibilität zu unterstützen und begleiten zu dürfen.

Schreiben Sie mir eine Email oder rufen Sie mich an: 0151 - 2001 6006.
Nutzen Sie auch die Möglichkeit eines 30-minütigen kostenlosen Beratungsgesprächs, um mich und mein Angebot kennenzulernen.